Ergebnisse filtern:
Dokumenttyp auswählen

Letzte Einträge:

Für Erweiterung des Schutzgebiets

Im Jubiläumsjahr des Naturschutzbundes Österreich steht die Bedeutung von Schutzgebieten für die biologische Vielfalt im Fokus. Der Naturschutzbund war maßgeblich an der Entstehung und Entwicklung praktisch aller Nationalparks beteiligt und setzt sich vehement für die Umsetzung der EU-Biodiversitätsstrategie ein.

Mehrheit ist mit Regeln vertraut

Appell für ein faires und rücksichtsvolles Miteinander zum Start in die Mountainbike-Saison.

Villa Sonnwend zum beliebtesten Seminarhotel gewählt

Bei der Wahl zum besten Seminarhotel Österreichs hat die Villa Sonnwend Nationalpark Lodge in Roßleithen eine Gesamtzufriedenheit von 99,17 Prozent erreicht, was sie zum beliebtesten Seminarhotel 2023 in Oberösterreich macht.

MinisterinbrachtebeiNationalparktour Fördertopf mit 27 Millionen Euro mit

Klimaschutzministerin Leonore Gewessler (Grüne) im Nationalpark Kalkalpen: Länder und Gemeinden können Geld aus Biodiversitätsfonds für neue Schutzgebiete beantragen

Tätigkeitsbericht 2023, Nationalpark O.ö. Kalkalpen Ges.m.b.H.

Tätigkeitsbericht 2023 der Nationalpark O.ö. Kalkalpen Ges.m.b.H. und des Nationalparkbetrieb Kalkalpen der ÖBf AG im Rahmen der Umsetzung des aktuellen Unternehmenskonzeptes.

111 Jahre Naturschutzbund: Erweiterung des Nationalparks Kalkalpen gefordert

Im Zuge seines 111- Jahr-Jubiläums rückt der Naturschutzbund Österreich die unbestreitbare Bedeutung von Schutzgebieten für die biologische Vielfalt ins Rampenlicht – und lud zu einer Geburtstagswanderung in Molln.

Es geht wieder bergauf

Der Betrieb für 2024 ist gesichert. Am 4. Mai nimmt der Sessellift auf den Wurbauerkogel wieder Fahrt auf.

Wenn es ruhig wird am rauschenden Bach

Eine stille Wanderung im Nationalpark Kalkalpen mit allen Sinnen und Rilke als Begleiter.

Saisonstart für Abenteuerberg Wurbauerkogel: Auch 2024 fährt der Sessellift wieder bergwärts

WINDISCHGARSTEN/ROSENAU. Ab Samstag, 4. Mai, nimmt der Sessellift am Abenteuerberg Wurbauerkogel in Windischgarsten wieder Fahrt auf.

Neue Saison für Naturschauspiel

Im alpinen Bereich kommen dann auch andere Themen, wie im Nationalpark der Luchs oder im Almtal natürlich die Vogelwelt“, so Koordinator Andreas Kupfer.

 1 2 3 4 5  ...