Login

Ergebnisse filtern:
Dokumenttyp auswählen

Letzte Einträge:

Wenn das einstige Jagdschlösschen der Grafen Lamberg zur Heimat wird

Seit dem Frühjahr 2022 wohnt Eric Mitterhauser im ehemaligen Jagdschloss der Grafen Lamberg, dem Forsthaus Bodinggraben, in Rosenau. Umgeben von den Gipfeln des Sengsengebirges, alten Buchenwäldern und den 1830 erbauten Hausmauern lebt der 35-Jährige einen Alltag abseits der digitalen und hektischen Welt – zumindest großteils.

Wo man heuer beim Wintersport sparen kann

Im größten zusammenhängenden Waldgebiet Österreichs darf die Natur ihren freien Lauf nehmen. Aufmerksame Besucher können im Nationalpark Kalkalpen auch winters auf Luchse oder andere Wildtiere stoßen.

Nationalpark Kalkalpen – Eine Zauberwelt im Winter

Die Tage sind kürzer geworden. An vielen Plätzen liegt schon viel Schnee und die Wälder im Nationalpark wirken noch ruhiger und friedlicher als davor. Im Winter hat nun alles ein anderes Tempo. Tiere und Pflanzen versuchen, über die kargen Monate von ihren angelegten Reserven zu zehren.

Villa Sonnwend - bestes Seminarhotel

Das Goldene Flipchart für das beste Seminarhotel Oberösterreichs 2022 ging laut "Tagen in Österreich" es aequo mit einer Gesamtzufriedenheit von 98,83 Prozent an die Villa Sonnwend und an das Wesenuferhotel.

Der Ranger-Lehrgang startet im Jänner 2023

Besucher eines Schutzgebietes für die Naturschutzbemühungen zu sensibilisieren gehört zun den Hauptanliegen der Nationalpark Ranger.

Vogelexperte Norbert Pühringer informiert: Greifvögel im und um den Nationalpark Kalkalpen

Vogelexperte Norbert Pühringer gibt in der Villa Sonnwend National Park Lodge in Roßleithen einen Überblick über die im Nationalpark heimischen Greifvogelarten, Tipps zur Bestimmung und stellt ihre Merkmale und Lebensweise vor.

Nationalpark Programm Winter 2022 / 2023

Nationalpark Winter-Erlebnisse, Der Winter ist eine besondere Zeit im Nationalpark: verschneite Bergwälder, einsame Almen, Ruhe. Bei einer Schneeschuu Wanderung oder Winterwanderung kann man diese Stille richtig genießen.

"Leben im Hintergebirge" am 2.11. auf ORF III

Das Hintergebirge zählt zu den schönsten Urlandschaften Österreichs und gilt als die größte geschlossene Waldfläche im Land. Es gehört zu einem großen Teil zum Nationalpark Kalkalpen.

Teil 2 von Georg Rihas „Universum“-Entdeckungsreise durch „Österreichs Erbe für die Welt“

Vor 50 Jahren wurde das internationale UNESCO-Welterbe-Übereinkommen zum Schutz von Kultur- und Naturdenkmälern von außergewöhnlichem universellem Wert unterzeichnet. Vor 30 Jahren hat sich Österreich dem Übereinkommen angeschlossen und seitdem die Liste der Welterbestätten um zwölf exklusive Gebiete bereichert. Georg Rihas neue Universum“-Produktion „Österreichs Erbe für die Welt – Meisterwerke, Urwälder und Prachtbauten“ fasst das vielfältige Welterbe des Landes erstmals filmisch zusammen.

Nationalpark Kalkalpen Ranger-Lehrgang startet im Jänner 2023

Besucher eines Schutzgebietes für die Naturschutzbemühungen zu sensibilisieren gehört zu den Hauptanliegen der Nationalpark Ranger. Sie vermitteln spannende Informationen, Eindrücke und Erlebnisse während geführter Touren durch das Waldschutzgebiet.

 1 2 3 4 5  ...