Login

Ergebnisse filtern:
Dokumenttyp auswählen

Letzte Einträge:

Naturschauspiel - Natur als Bühne

Schneeschuhwandern im Nationalpark Kalkalpen oder Pilgern auf Pfaden im Ibmer Moor: Oberösterreich bietet mit der Reihe „Naturschauspiel“ mehr als 100 verschiedene Programmpunkte. In den elf Jahren seit dem Start hat sich das Projekt zu Österreichs erfolgreichstem Naturvermittlungsprogramm entwickelt.

Wir schützen das, was wir lieben und lieben das, was wir kennen

Seit elf Jahren verbindet „Naturschauspiel“ exklusive Naturerfahrungen, spannende Wissensvermittlung mit naturnaher Erholung in über 100 Angeboten. Die Schwerpunktregion für 2020 ist der Nationalpark Kalkalpen.

Naturschauspiel setzt 2020 Schwerpunkte auf Wald, Wintererlebnisse und Naturräume

Egal zu welcher Jahreszeit, die Natur ist immer ein beeindruckendes Naturschauspiel.

Eintauchen in die Natur bei einer Spurensuche im Nationalpark

Menschen für die Natur zu begeistern ist eines der Ziele der Serie „Naturschauspiel“. Ein zentraler Teil davon ist der Nationalpark Kalkalpen. Die Buchenwälder, die seit dem Jahr 2017 Österreichs erstes UNESCO-Weltnaturerbe sind und die mit 547 Jahren älteste Buche des Alpenraums beheimaten, sind Schauplatz zahlreicher Touren.

Naturerlebnis immer beliebter

Eine positive Bilanz des im Jahr 2010 gestarteten Naturvermittlungsprogramms "Naturschauspiel" zogen gestern im Nationalpark Kalkalpen Naturschutzreferent LH-Stv. Manfred Haimbuchner und Tourismusreferent Markus Achleitner.

Ein Spielplan für die "schönste Essenz Österreichs"

Bei einer Schneeschuhwanderung am Hengstpass wird klar, wie bedeutend gezielte Naturvermittlung sein kann.

Hirsche hautnah beobachten

Ein ganz besonderes Erlebnis ist die Rotwildfütterung im Nationalpark Kalkalpen. Im Bodinggraben bei Molln hast du die einzigartige Gelegenheit, freilebende Hirsche, Muttertiere und ihre Kinder von nächster Nähe aus beobachten zu können.

Höchststrafe für Tiermorde an Adlern

Für das Wildern eines raren Luchses mitten im Nationalpark Kalkalpen (OÖ) erhielt eine Jägerin übrigens nur lächerlich geringe 1920 Euro Geldstrafe. Hollenstein: „Diese Schwellen werden angehoben.“

Schneeschuhwandern

Samstag führt ein Ranger auf einer Schneeschuhtour durch den Nationalpark Kalkalpen. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Villa Sonnwend, Mayrwinkl 80 in Roßleithen. Anmeldungen, Infos: www.naturschauspiel.at.

Besucherporgramm Kalender 2020 A3

A3 Kalender beinhaltet alle Termine vom Nationalpark Besucherprogramm 2020, Winter 2020 und Sommer 2020

 1 2 3 4 5  ...